KAWASCH - 30 Jahre professionelle Sauberkeit

 

Kombi-Zertifikat Qualitäts- und Umweltmanagement (DIN EN ISO 9001 und 14001)
Zertifikat Umweltmanagement DIN EN ISO 14001

Umweltbewusste Gebäudereinigung

 

Unsere Maßnahmen für eine umweltbewusste Gebäudereinigung sieht u. a. wie folgt aus:

(auf Wunsch bekommen Sie eine ausgearbeitete und detaillierte Version unseres Umweltprogrammes zugeschickt)

 

Ziel unserer Umweltpolitik ist es, den Schutz der Umwelt zu gewährleisten und durch innovatives Verhalten ständig zu verbessern.

Grundlage und Voraussetzung dafür ist die Einhaltung von umweltrelevanten Vorschriften und Gesetzen. Nachfolgend wird erläutert, was wir bereits auf den Weg gebracht haben und noch zu tun gedenken.

 

Unsere Maßnahmen für eine umweltbewusste Gebäudereinigung sehen wie folgt aus:

 

Wir arbeiten vorwiegend mit Produkten der Hersteller Kiehl und Buzil. Beide sind nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert.


Darüber hinaus verwenden wir soweit als möglich 
Produkte, die sehr gut umweltverträglich sind und/oder ein Öko-Zertifikat (z.B. Der blaue Engel oder ECO-Label) besitzen. Wir vermeiden Gefahrstoffe bei den Reinigungsmitteln, wo es uns technisch möglich ist. In wenigen Ausnahmefällen ist der Einsatz bei der Grundreinigung notwendig.


Unser angebotener 
Schmutzfangmattenservice gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Das nachhaltige Denken in der Gebäudereinigung hat uns gelehrt, dass unser Reinigungs-konzept auf Schmutzvermeidung setzen muss. Dadurch kann der Einsatz von Reinigungsprodukten reduziert werden. Sind Schmutzfangmatten in ausreichender Größe und an den richtigen Stellen platziert, verringern sie den Reinigungsbedarf deutlich.


Wir setzen, wann es uns möglich ist, 
umweltfreundliche und innovative Reinigungstechniken (z.B. Osmoseverfahren bei der Glasreinigung, Reinigung mit Heißdampf  oder auch mit Trockeneis) ein. Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen und besseren Reinigungsverfahren, bei denen der Einsatz von Reinigungsmittel auf ein Minimum reduziert oder sogar gänzlich darauf verzichtet werden kann. Unser Ziel ist es, unsere Reinigungs-maschinen und unser Equipment stets auf neuestem Stand zu haben.


Wenn es um 
Ökologie geht, spielen die Reinigungsverfahren für Böden eine große Rolle. Auch hier legen wir Wert darauf, die bewährtesten und neuesten Verfahren einzusetzen. Angefangen mit 
dem „Cleanern“ (Hauptziel: Hinauszögerung einer umweltbelastenden und kosten-intensiven Grundreinigung); 
der „trockenen Pflegefilmsanierung mit Diamantpads“ (wird oft statt der chemischen Nassgrundreinigung eingesetzt); 
dem Einsatz verschiedener Spezialpads zur Reinigung, beispielsweise Diamantpads und Melaminschwämme (so genannte Radierschwämme) und weit mehr.

 

Außerdem verwenden wir stromsparende und lärmarme elektrische Reinigungsgeräte (z.B. Staubsauger, Reinigungsautomat, Waschmaschinen). Auch die Instandhaltung erfolgt direkt in unserer hauseigenen Werkstatt.


Die Verwendung von 
Mikrofasertüchern/-wischbezügen spart ebenfalls Reinigungschemie (oft ersetzt es sie sogar). Darüber hinaus sind Microtücher sehr robust und langlebig, sie müssen also nicht so häufig ausgetauscht werden wie herkömmliche. Beim Arbeiten mit Microtüchern setzen wir auf unser Reinigungs-Farbsystem, das aus hygienischen und reinigungstechnischen Gründen für uns wichtig ist.
Wir benutzen auch wiederverwendbare Abfallsäcke ein, die den Plastikmüll reduzieren.

Wir führen regelmäßige Unterweisungen und Schulungen aller Mitarbeiter bezüglich Arbeitsschutz (zum Umgang mit Gefahrstoffe, zur Vermeidung von Unfällen und Infektionen, zum allgemein sicheren Arbeiten) und Umweltschutz durch, um das  Bewusstsein unserer Reinigungskräfte dafür zu fördern. (Diese Unterweisungen und Schulungsnachweise können auf Wunsch eingesehen werden)


Bei den Schulungen werden unsere Mitarbeiter v. a.  auf  folgende Hauptpunkte sensibilisiert:

> Der Einsatz von lauwarmem (zwischen 20-25 Grad) Wasser bei der Reinigungsflotte. Dadurch erzielen wir eine effizientere Reinigung und sparen gleichzeitig Energie (im Vergleich zu heißem Wasser).

> Die Bedeutung der Mülltrennung, der Entsorgung und der korrekten Dosierung der Reinigungsmittel.


Das Thema der Dosierung ist uns sehr wichtig, um eine Überdosierung zu vermeiden. Deshalb arbeiten wir bereits seit Jahren mit verschiedenen Dosierungssytemen, wie beispielsweise die Dosierflaschen von der Firma Kiehl, die so vor Ort zu benutzen sind.

 

Ein „Mehr“ an Reinigungsmittel ist kein „Mehr“ an Sauberkeit, das ist ein Trugschluss.

In unseren Unterhaltsreinigungsobjekten haben wir einen Objektordner mit Sicherheitsdatenblättern und Bedienungsanleitungen.


Betriebsanweisungen
Gefahrstoffverzeichnis sowie die Anweisungen zum Arbeitsschutz werden ausgehängt.


Bei der Auswahl an Reinigungsprodukten beschränken wir uns auf eine geringe Anzahl und wenige Lieferanten, was sich außerdem positiv auf die Lagerhaltung auswirkt.


Wir haben geringe Lagermengen, da wir die meisten Reinigungsmittel, auch WC- und Handtuchfaltpapier direkt in die Objekte liefern lassen.


Die 
Entsorgung der Leergebinde findet  bei uns auf den üblichen Entsorgungswegen statt. Das heißt, dass sie von den Produkt-Herstellern in den jeweiligen Objekten in regelmäßigen Abständen wieder abgeholt werden.


Um unnötigen Benzinverbrauch zu vermeiden, liegt bei uns eine Tourenplanung vor. Hier planen und optimieren wir sorgfältig die Belieferung unserer Objekte durch die Objekt-leitung. Außerdem besteht unsere komplette 
Fahrzeugflotte fast ausschließlich aus Diesel-Fahrzeugen.

 

>> Unser Umweltschutz ist durch unser Umweltmanagementsystem auf ständige Verbesserung ausgerichtet.

 

 

KAWASCH - wir stehen für eine umweltbewusste Gebäudereinigung


Sie haben Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an
unter 0800 - 5292724 oder schreiben Sie uns  mail@kawasch.de
 Besuchen Sie uns auch auf Facebook.
Der Sommer klopft an - Sonne, Grillzeit, Gartenparties

Grill- , Terrassenboden-, und Sitzgarniturreinigung

> mehr
 

Wespenplage

Was können Sie gegen die Wespen machen

> mehr
 

Reinigungskräfte im Raum ROSENFELD gesucht

Wir brauchen Unterstützung

> mehr
 

KAWASCH - "Ein sauberes Unternehemen"

Interviewbericht über Fa. Kawasch / Wirtschaftsforum Aprilausgabe 2017

> mehr
 

"Branche ist Vorbild für Integration und Toleranz"

Sonderveröffentlichung Gebäudereiniger

> mehr
 

Pressebericht Tatortreinigung

"Unbehagen liegt in der Luft" Quellen: Reutlinger General-Anzeiger vom 20. April 2016 und dpa...

> mehr
 

"Perspektiven für Flüchtlinge (PerF)"

Wir unterstützen den Internationalen Bund (IB)

> mehr
 

Sponsoren Urkunde TSV-Mähringen e. V. Fußball

Wir haben auch dieses Jahr wieder tatkräftig den TSV-Mähringen finanziell unterstützt. Unsere...

> mehr
 

Bildungspartnerschaften

Schulkooperationen - zur Unterstützung der Ausbildungssituation

> mehr
 

Ihr Gebäudedienstleister in Reutlingen, Tübingen, Stuttgart -
zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

KAWASCH
Dienstleistungen GmbH
Haldenhaustrasse 5
72770 Reutlingen

copyright © 2017

Telefon: +49 (0)7121 585620
Telefax: +49 (0)7121 5856210
Email: mail@kawasch.de

Ihr Gebäudedienstleister in
Reutlingen, Tübingen, Stuttgart -
zertifiziert nach DIN EN ISO 9001