DIN ISO 9001 + 14001

Damit der Wert erhalten bleibt.

GRUNDREINIGUNG UND SANIERUNG FÜR BÖDEN ALLER ART

KAWASCH macht müde Böden munter.

Grundreinigung ist das Fundament der baulichen Werterhaltung und eine wichtige Ergänzung zur Unterhaltsreinigung. KAWASCH erledigt alle notwendigen Arbeiten der Grundreinigung gründlich und zuverlässig.

Falls notwendig oder gewünscht auch mit Sanierungsdienstleistungen, wie z. B. die Erneuerung von Schutzversiegelungen und speziellen Beschichtungen wie der Polyurethan Versiegelung/Beschichtung.

Jeder Boden hat sein eigenes Gesicht und braucht eine speziell abgestimmte Behandlung und Pflege. Das erfordert Fachwissen, denn falsche Behandlung kann einen Boden komplett ruinieren.

Die notwendigen Fachkenntnisse haben wir und setzen deshalb die geeigneten Reinigungsprodukte, -methoden, -gerätschaften sowie Pflegeprodukte ein.

Durch unsere jahrelange Praxiserfahrung wissen wir, dass immer vorab von uns eine Probereinigung durchgeführt werden sollte.

Nur dadurch können wir Ihnen ein erfolgreiches Resultat bei der Grundreinigung zusagen.

Wenn es sich aber bei Ihren Böden, um alte, wertvolle "Schmuckstücke" handeln sollte oder Ihr Objekt unter Denkmalschutz steht, ist eine gründliche Sanierung angesagt. Auch das bieten wir Ihnen nach einer ausführlichen Vorab-Beratung an.

Grundsätzlich geht es bei der Grundreinigung um folgende Bodenarten:

  • textile Böden: sämtliche Teppiche, Teppichböden und Polstermöbel  

  • elastische Böden: Lino, PVC, Polyurethan und Epoxidharzestrich (Industrieböden) 

  • Natursteinböden: Marmor, Sandstein, Granit und Solnhofer Platten 

  • Kunststeinböden: Betonwerkstein, Terrazzo und Agglo-Marmor 

  • Holzböden: Parkett, Holzpflaster, Dielen oder auch Kork


Diese Verfahren können bei der Grundreinigung zum Einsatz kommen:

  • Trocken-Sanierung

  • Top-Stripping

  • Grundreinigung mit Melaminschwamm und Diamantpad

  • Cleanern/ Versiegeln

  • Schutzausrüsten

  • Kristallisation

  • Imprägnieren

Meistens ist zuerst eine Grundreinigung notwendig, danach folgt die Schutzausrüstung (außer bei textilen Belägen). Diese Verfahrensweise trifft auf fast alle Bodenarten zu.

Für Natur- und Kunststeinböden müssen spezielle Verfahren, wie Kristallisation oder der Einsatz von Diamant-Pads und Imprägnierung, angewendet werden. Bei Cotto-Böden wird beispielsweise eingewachst.

 

Ist Ihr Boden allerdings hoffnungslos abgenutzt, unansehnlich und Sie stehen kurz davor ihn eigentlich raus zu reißen?

Selbst hier beherrschen wir neuste Techniken und Verfahrensmethoden, um diese Böden zu "retten" und aus "alt neu zu machen".

 

> Folgen Sie hierzu der Verlinkung auf die Seite unserer PU-Versiegelung

ÜBERSICHT:

GRUNDREINIGUNG

Eine Grundreinigung ist nach einigen Jahren der Nutzung und Pflege notwendig. Dabei handelt sich um eine Intensivreinigung. Anschließend sollte der Boden schutzausgerüstet werden.

  zu den Detailseiten

TROCKENSANIERUNG

Wann immer möglich, wenden wir die trockene Pflegefilmsanierung an. Als Alternative zur chemischen Nass-Grundreinigung. Die Trockensanierung ist schnell, kostengünstig und umweltschonend.

  zu den Detailseiten

TOP-STRIPPING

Top-Stripping ist ein relativ neues, modernes Verfahren zur vollständigen Pflege-Filmsanierung. Dieses Verfahren ist schnell, umweltschonend und kostengünstig.

  zu den Detailseiten

GRUNDREINIGUNG MIT MELAMINSCHWAMM UND DIAMANTPAD

Dieses Verfahren kommt überwiegend bei polierten und geschliffenen Natursteinböden zum Einsatz. Alles läuft völlig chemiefrei ab. Umweltschonend und zugleich sehr wirksam.

  zu den Detailseiten

CLEANERN/ VERSIEGELN

Dieses Verfahren wird angewendet, um eine Grundreinigung nochmals hinauszuzögern. Es eignet sich gut als Zwischenlösung.

  zu den Detailseiten

SCHUTZAUSRÜSTEN

Nach der Grundreinigung ist es immer sinnvoll, die Bodenbeläge mit einer Schutzausrüstung auszustatten.

  zu den Detailseiten

KRISTALLISATION

Kristallisation ist der Kosmetiksalon für Ihre Steinböden. Das verschönert kalkhaltige Natur- und Kunststeinböden und ist zugleich ein Langzeitschutz durch die 30 % höhere Härtung der Steinoberfläche.

  zu den Detailseiten

IMPRÄGNIEREN

Neuverlegten Steinböden müssen nach Fertigstellung unbedingt imprägniert werden. Das macht die Böden widerstandsfähiger und verbessert den Schutz gegen Öle und Fette.

  zu den Detailseiten

Professionelle Sauberkeit aus einer Hand.

KAWASCH
Dienstleistungen GmbH
Haldenhaustrasse 5
72770 Reutlingen

copyright © 2020
webpages by sow