DIN ISO 9001 + 14001

TOP-STRIPPING

Schnell, umweltschonend und kostengünstig.

Top-Stripping
ist ein relativ neues, modernes Verfahren zur vollständigen Pflegefilmsanierung und ebenfalls eine Alternative zur chemischen Nassgrundreinigung.

Für dieses Verfahrens gibt es aber eine Voraussetzung;
Die Pflegefilmschicht muss noch vollflächig ohne Verschleiss geschlossen
sein.
Als Basis müssen dabei mindestens 4 Pflegefilmschichten aufgebracht werden.

Mit Nassscheuerverfahren, klarem Wasser, einer Einscheibenmaschine und einem geeignetem Pad werden die Beschädigungen der Oberfläche angeschliffen.

Über den noch vorhandenen Pflegefilm wird im Anschluss daran alles vollflächig beschichtet.

Vorteile des Top-Stripping-Verfahrens:

  • Das Verfahren ist schnell und kostengünstig.

  • Das Verfahren produziert keine Geruchsbelästigung und erfordert keinen Einsatz von alkalischen Grundreinigungsprodukten.

  • Das Verfahren ist umweltschonend.


Top-Stripping kann nicht überall eingesetzt werden.

Das Verfahren funktioniert nicht, wenn der Pflegefilm zu dünn ist (deshalb mind. 4-5 Schichten), die Pflegefilme starke Verschleisserscheinungen aufzeigen oder es sich um alte, vergilbte Pflegefilme mit Schmutzeinlagerungen bis zum Untergrund handelt.

Professionelle Sauberkeit aus einer Hand.

KAWASCH
Dienstleistungen GmbH
Haldenhaustrasse 5
72770 Reutlingen

copyright © 2020
webpages by sow