DIN ISO 9001 + 14001

Einrichtung von Monitoring-Systemen

KAWASCH Schädlings-Monitoring und Dokumentation

Die Vorschriften der Lebensmittelhygiene-Verordnung sind eindeutig: Im gewerblichen Lebensmittelbereich sind Monitoring-Systeme für die Eigenkontrolle Pflicht!

Schaben, Fliegen, Käfer, Mäuse, Ratten und Insekten sind für Lebensmittel besonders gefährlich. Die sollten also besser draussen bleiben.

Die Hausaufgaben, die Monitoring-Systeme dabei zu erledigen haben, sind vielfältig und anspruchsvoll.

Monitoring Systeme müssen sicherstellen, dass Lebensmittel biologisch, chemisch oder physikalisch keinen Schädigungen ausgesetzt sind oder irgendwelchen Veränderungen unterliegen.

Systematische Erfassung, Protokollierung, Dokumentation, ständige Beobachtung und Überwachung sind deshalb die Hauptaufgaben des Eigenkontroll-Systems.

Die Kontrollverfahren nach HACCP (Hazard Analysis Critical Control Point) haben sich in der Praxis dafür allgemein durchgesetzt und sind momentan der Standard. Und natürlich müssen dabei alle Vorschriften der Lebensmittelhygiene-Verordnung strikt eingehalten werden.

Bei der Auswahl und Einrichtung von Monitoring-Systemen kann KAWASCH Sie ausführlich und seriös beraten und unterstützen. Wir helfen Ihnen dabei, das richtige und geeignete System für Sie zu finden und zu installieren. Auch bei Pflege und Wartung unsterstützen wir Sie, wenn notwendig.

Grundsätzlich gibt es dabei 2 Möglichkeiten:

  • 1. KAWASCH richtet bei Ihnen das Monitoring-System komplett ein - mit Software, den Kontrollstellen, Fallen und Köder. Wir führen für Sie alle notwendigen Arbeiten und Kontrollen, Dokumentation und Nachbereitung durch. Mit unserem Monitoring System können wir alles bei Ihnen auch online überwachen. Über alle Schritte und Prozesse haben Sie volle Transparenz und wir erstellen für Sie eine komplette und auditsichere Dokumentation. Alle gesetzlichen Vorgaben und Bestimmungen werden von uns eingehalten. Das ist der KAWASCH Full-Service für das Monitoring.

  • 2. Sie richten sich bei Ihnen ein eigenes Monitorings-und Dokumentationssystem ein. Wir unterstützen Sie dabei von der Auswahl des richtigen Systems über Installation und Einrichtung bis hin zu Kontrolle und auditsicherer Dokumentation. Auch bei Pflege und Wartung können wir Ihnen auf Wunsch zur Hand gehen. Sie benützen also Ihr Eigen-Monitoring-System und KAWASCH unterstützt Sie, wo es notwendig ist.


Es gibt viele und sehr unterschiedliche Monitoring- und Dokumentationssysteme. Bewährt haben sich aber Online-Monitoring-Systeme, die vom Smartphone aus bedient werden können. Die Dateneingabe erfolgt dabei meistens über Barcode-Scanning, weil mögliche Eingabefehler so auf ein Minimum reduziert werden können.

Die Vorteile dieses Verfahrens sind:

  • einfache Anwendung

  • schnelles Erfassen des Barcodes

  • hohe Lesesicherheit

  • keine beweglichen mechanischen Bauteile

  • hohe Scannerauflösung

  • exakte Datenerfassung


Die eingegebenen Daten werden vom Online-Monitoring System verarbeitet und in Grundrissplänen und Listenform übersichtlich dargestellt. Alle schädlingskritischen Punkte werden innerhalb des Eigenkontrollsystems überwacht und entsprechend den Vorschriften der Lebensmittelhygiene-Verordnung dokumentiert.

Die Datenübertragung erfolgt meistens über Funk (GPRS/EDGE). Die Verarbeitung ist vollautomatisch. Die Daten werden im Browser am PC oder im Tablet/Smartphone dargestellt.

Zur Dokumentation wird alles ausgedruckt. Befall und Kontrolle werden auf einer Zeitschiene präsentiert und Schädlingsbefall und Schadstellen werden in festgelegten Intervallen statistisch ausgewertet.

Grundsätzlich arbeiten alle Monitoring-Systeme mit dieser System-Architektur. Ob fest installiert oder online.

Schnell, sicher, zuverlässig und auditsicher müssen Monitoring-Systeme sein. KAWASCH hat für Sie ein Auge darauf!

Worauf müssen Sie besonders achten:

  • Alle wichtigen Daten und alle Fallensysteme müssen auf einen Blick erfassbar sein. Eine Foto-Dokumentation der gefährdeten Schwachstellen ist vorteilhaft.

  • Ihr Schädlingsmanagement muss passwortgeschützt und sicher sein.

  • Mit einem Online-Zugriff sollten Sie jederzeit und überall Zugang zu Ihren Daten haben.

  • Das Schädlings-Monitoring und die Dokumentation müssen auditsicher sein.


KAWASCH unterstützt Sie mit Komplett-Leistungen für Ihr Hygienemanagement, Monitorung und Dokumentation. Denn durch die Hygienevorschriften der EU (EU VO 852/2004) und die Lebensmittelverordnung müssen Küchen, Kantinen, Gaststätten, Lebensmittelbetriebe und alle Unternehmen, die Lebensmittel herstellen oder mit Lebensmittel handeln ein HACCP-Konzept haben.

Bei grösseren Betrieben mit hohem Risikopotential sind ausführliche Aufzeichnungen vorgeschrieben - bei kleineren Unternehmen reichen Reinigungspläne, Verifizierungsnachweise oder Personalanweisungen.

KAWASCH entwickelt gemeinsam mit Ihnen Ihr massgeschneidertes HACCP-Konzept. Unser Fachpersonal führt Hygieneschulungen und Infektionsschutzbelehrungen bei Ihnen durch und wir beraten und helfen Ihnen bei der Einrichtung des richtigen Monitoring- und Dokumentations-Systems. Alle KAWASCH Leistungen dabei sind auditsicher.

Ob gross oder klein - KAWASCH hat professionelle Leistungen für die Lebensmittelhygiene für alle Betriebe der Lebensmittelbranche, für Bäckerei, Gastronomie, Metzgerei und Imbiss.

Für Beratung und Einrichtung von Monitoring-Systemen ist KAWASCH der richtige Partner für Sie!

Von der Prävention bis zur Bekämpfung und Nachbehandlung.

KAWASCH
Dienstleistungen GmbH
Haldenhaustrasse 5
72770 Reutlingen

copyright © 2020
webpages by sow