DIN ISO 9001 + 14001

TROCKENEISVERFAHREN

Trockeneisreinigung hat viele Vorteile!

Das Anwenden der Trockeneisreinigung ist eine schonende Alternative zur Reinigung im Hochdruckreinigungsverfahren.

Von KAWASCH wird das Trockeneisverfahren bei der Industriereinigung in Teilbereichen bereits seit langem erfolgreich eingesetzt.

So funktioniert des Trockeneis-Verfahren:
Festes CO2 wird in reiskorngroßen Partikeln (mit einer Temperatur von - 78°C) unter extrem hohen Luftdruck auf die verschmutzte Fläche "geschossen".

Dadurch versprödet die Oberfläche und verliert an Elastizität. Es entstehen winzige Risse in der Schmutzschicht, wodurch die Schmutzpartikel teilweise wegplatzen. Im Augenblick, in dem die Eispartikel auf die Oberfläche treffen, wandeln sich diese in Gas um. Mit 700-facher Volumen Vergrößerung (Explosionseffekt), was dann die Verschmutzung vom Untergrund vollständig ablöst.

Diese einzigartige Eigenschaft schafft Einsatzmöglichkeiten in vielen Bereichen.

Reinigung und Entfernung von Verschmutzungen durch:

  • Öle, Fette, wachsartige Substanzen   
     
  • Rostschutzanstriche

  • Korrosionsschichten

  • Klebstoffe

  • Harze

  • Produktionsreste

  • Kunststoffe

  • Lebensmittel

  • Schmauchspuren

 Ihre Vorteile:

  • keine Reinigungschemikalien, dadurch umweltfreundlich.

  • Maschinen und Anlagen müssen für die Reinigung nicht demontiert werden.

  • Saubere und professionelle Reinigung ohne Produktionsausfall.

Professionelle Sauberkeit aus einer Hand.

KAWASCH
Dienstleistungen GmbH
Haldenhaustrasse 5
72770 Reutlingen

copyright © 2020
webpages by sow